Ultra-X Pflegeserie für Tasso Wasserbetten

in Langzeit-Tests entwickelt: Erfahrung und Verantwortung seit 1973

  • Ein Streifen Vinyl für eine Zeit im Konditionierer gelagert macht den Unterschied deutlich: Im Tasso Kondi bleibt die Folie dauerhaft elastisch, in anderen wird sie spröde und bricht. Wasserkonditionierer und Vinylreiniger hatten lange Zeit eine stiefmütterliche Rolle in der Produktentwicklung des guten Wasserbettes. Folgen waren unter anderem Geruchsprobleme durch faulendes Wasser und Bakterienkolonien, Geräuschentwicklung durch Haftungsreibung der Textilien auf der Folie und vor allem vorzeitiges Aushärten und Brechen der Vinylhaut durch Entzug und Ausspülung von Weichmachern. "Billige" Pflegeprodukte passen nicht zu heimischen Textilveredelungsstandards, oder sind aus

  • Preiskampfgründen so "dünn", dass sie mancher Wasserqualität nicht standhalten. Wenn mal die rechtzeitige Nachgabe des Konditionierers vergessen wird, erhält die Folie nicht selten einen Schock fürs Leben. Eine spröde Stelle in der Ecknaht und der Wasserkern macht schlapp. Tasso-Pflegemittel sind für dieses langlebiges Produkt von sehr hohem Stellenwert. Schlechte dagegen wirken wie eingebaute Matratzenzerstörer, nicht selten mit nassen Po´s, von den Kosten ganz zu schweigen. Billig wird da ganz teuer. Aber das Schlimmste ist, wenn die Freude an diesem besten Bett der Betten durch billige Pflegemittel vergeht.

    Pflegemittel Bestellung hier

© Vontana Industrie GmbH & Co.KG
Karlstr. 31 -35, 45739 Oer-Erkenschwick
Tel.: +49 2368 911-0
Fax: +49 2368 911 211
24h Hotline: 0180 - 500 63 19

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Seitennutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu.