Niveau Wasserbetten: stets richtige Füllmenge

Genial liegen! - Niveau, das Bett, das mitdenkt!

Wasserbett Familie glücklichFast jeder Wasserbett Schläfer kennt das Problem: die optimale Füllmenge für herkömmliche Wasserbetten ist nicht leicht zu bemessen. Zwar können geschulte und erfahrene Monteure die erforderliche Wassermenge annähernd einschätzen und einstellen, doch Gewichtsveränderungen können eine Nachregulierung von Wasserbetten nötig machen.
Solche Änderungen des Auflagegewichts können schnell auftreten, man denke nur an zum Beispiel den Schichtdienst, Wechsel des Lebenspartners, Schwangerschaft oder Kinder / Jugendliche im Wachstum oder der große liebe Hund schläft dann und wann gern mit im Bett. Immerhin eine Verdrängung von ca. 30 kg mehr, welche für die Beeinflussung des Liegekomforts beträchtlich ist.


Vielen Wasserbett Schläfern ist nicht immer bewusst, dass eine Nachregulierung erforderlich ist und wundern sich über die schleichende Minderung ihrer gewohnten Schlafqualität. Selbst wenn die Notwendigkeit einer Nachregulierung bekannt ist, wird diese meist selbst, dann aber eben nicht fachmännisch, durchgeführt. Das verschlimmert das Problem oft und führt zu Körperverspannungen und -schmerzen aufgrund der falschen Wasserfüllmenge. Manchmal sogar zu einer generell negativen Grundeinstellung den Wasserbetten gegenüber.
Mit dem TASSO®-Niveau System hat die Vontana eine Lösung für das angesprochene Problem gefunden und ein Produkt geschaffen, um diesem teilweise schleichenden Prozess entgegenzuwirken.

Das TASSO®-Niveau Wasserbett gewährleistet eine optimale Füllmenge des Wasserkerns durch reine Hydrodynamik. Das von der Vontana entwickelte Wasserbett System greift dazu nicht auf Hilfsmittel wie Pumpen oder sonstige Strom verbrauchende oder Lärm erzeugende Geräte zurück, sondern folgt alleine strikt den Gesetzen der Wassermechanik. Das Prinzip der "Verbundenen Gefäße" in Verbindung mit dem speziellen Verhalten von Wasser hat die Vontana zur evolutionären Weiterentwicklung ihrer TASSO® Wasserbetten genutzt. Der Wasserkern ist mit einem Ausgleichstank verbunden, der exakt das Wasservolumen aufnimmt, welches durch die auf dem Wasserkern ruhende(n) Person(en) verdrängt wird. Die Anpassung erfolgt geräuschlos, angenehm langsam und für den Nutzer fast unmerklich. Gewichtsänderungen jeglicher Art sind somit vernachlässigbar, der optimale Liegekomfort ist zu jeder Zeit gegeben.

• Das TASSO®-Niveau Wasserbett System kann in Verbindung mit jedem TASSO® Wasserbett, also Hardside, Softside,                     Masterpiece Wasserbetten, verwendet werden.
• Umrüstungen von älteren Tasso Wasserbetten sind möglich. Ausgetauscht werden muss hierzu nur der Wasserkern.
• Das TASSO®-Niveau System kann an Uno- und Dual Wasserbetten angeschlossen werden.
  Bei Uno Wasserbetten schafft es eine größere Wasserliegefläche.
• Das TASSO®-Niveau Wasserbett ist besonders gut geeignet für Jugendliche oder Kinder (Wachstum
   und Gewichtszunahme), für junge Erwachsene mit wechselnden Partnern, für Familien oder Paare mit
   Schichtarbeit oder häufigen Geschäftsreisen, für Genießer und Komfortliebhaber, oder Menschen mit
   sehr begrenzter Stellfläche (Breite unter 160 cm, für dual Wasserbett fehlt der Platz).

© Vontana Industrie GmbH & Co.KG
Karlstr. 31 -35, 45739 Oer-Erkenschwick
Tel.: +49 2368 911-0
Fax: +49 2368 911 211
24h Hotline: 0180 - 500 63 19

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Seitennutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu.